Unsere Leistungen auf einen Blick

 

Schwarzmaler ist eine Schmuckmacherei und bietet mit der Darstellung verschiedener Gewerke einen zusätzlichen Mehrwert für Ihren Mittelaltermarkt, Bauernmarkt oder Festival. Aber auch zu Firmenfeiern, Geburtstagen und Jubiläen sind wir ein echter Hingucker.

 

Wir kommen mit unserem Marktstand zu Euch

Ganz gleich ob Mittelaltermarkt, Bauernmarkt, großes Festival, kleines Konzert, oder Vereinsfeier: mit unseren Marktständen bereichern wir auch gerne eure Veranstaltung. Wir bieten dabei verschiedene Möglichkeiten. Grundsätzlich passen wir unseren Stand und unsere Ware dem jeweiligen Event an. Strom und Wasser benötigen wir nur in Ausnahmefällen oder bei der Darstellung mancher Gewerke.

Unser Mittelalterstand

Unser mittelalterlicher Marktstand fügt sich gut auf jedem historischem Markt ein. Da dieser Marktstand auch gleichzeitig als Schlaf- und Wohnzelt benutzt wird bekommen die Besucher zusätzliche Einblicke ins Mittelalter. Auch sind wir an unserem Markstand stets gewandet, also mittelalterlich gekleidet. Und falls es jemand genauer wissen möchte, so antworten wir ihm, daß wir Händler/Handwerker aus dem Jahre 1350 darstellen.

Das Zelt selbst hat eine Grundfläche von 6 x 4 Metern. Für unser Zelt benötigen wir eine Grundfläche von ca. 8 x 6 Meter, da wir es abspannen müssen. Der Boden darf nicht versiegelt sein, da Heringe eingeschlagen werden. Rasen eignet sich erfahrungsgemäß besonders gut.

Mittelalter Marktstand

Unser "Kleiner Würfel"

Nicht immer steht Rasen zur Verfügung und nicht immer passt unser mittelalterlicher Markstand zum Gesamtbild des Marktes. Aber fast immer haben wir einen passenden Unterstand. Für versiegelte Böden, Hallen oder Sääle haben wir einen zeitlosen Marktstand mit modernem Stahlrohrrahmen. Er steht selbstständig und kann ohne Abspannung auf nahezu jedem Untergrund aufgebaut werden.

Das Zelt selbst hat eine Grundfläche von 2 x 2 Metern. Für dieses Zelt benötigen wir eine Grundfläche von etwa 3 x 3 Metern, damit es bequem aufgebaut werden kann und der seitliche Eingang frei bleibt.

Zeitloser Marktstand

Wir stellen auch Gewerke dar 

 

An unserem Marktstand haben wir fast immer auch ein wenig Werkzeug für kleinere Reperaturen dabei. Allerdings bieten wir auch die Vorführung eines Gewerkes an. Jeder Veranstalter weiß, daß Besucher etwas sehen und erleben wollen, denn zufriedene Besucher empfehlen weiter und kommen wieder. Eine Vorführung ist da ein echter Mehrwert für jede Veranstaltung. Wir bieten unterschiedliche Gewerke und Vorführungen an, teilweise auch zum Mitmachen. Die wichtigsten seien hier aufgeführt, aber scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Wir haben noch mehr auf Lager.

 

Kunstsattlerey

Wir zeigen den Besuchern wie man früher und heute aus Leder einfache und aufwändige Accessoires und Gebrauchsgegenstände hergestellt hat und herstellt. Neben der Herstellung von Gürteln, Taschen und beispielsweise Messerscheiden kann man zuschauen wie das Leder punziert, also mit verschiedenen Werkzeugen geprägt wird und so individuelle Muster und Bilder entstehen.

Für unsere Kunstsattlerey benötigen wir mindestens 2 x 2 Meter an Grundfläche.

 

 Schmuckmacherey

Die Besucher können zusehen wie aus Speckstein, Holz oder Metall verschiedene Schmuckstücke wie Ohrringe oder Anhänger entstehen. Es wird gefeilt, geschliffen und poliert. Auch hier werden ausschliesslich stromlose Werkzeuge verwendet.

Für unsere Schmuckmacherey benötigen wir mindestens 2 x 2 Meter an Grundfläche.
  Papierschöpferey 

Etwas spektakulärer ist unsere Papierschöpferey und die Erkenntnis, wie simpel die Werkzeuge dafür sind. Die Kunst liegt dann in der Handhabe der Werkzeuge und dem Wissen, wie aus alten Leinenlumpen ein Blatt Papier entsteht. Heute verwendet man freilich Holz zur Papierherstellung, aber es ist doch interessant zu sehen, wie früher Papier hergestellt wurde.

Für unsere Papiermacherey benötigen wir mindestens 4 x 4 Meter an Grundfläche, einen nahegelegenen Wasseranschluss und bestenfalls einen Stromanschluss. Da hier mit Wasser gearbeitet wird wäre es ratsam einen geeigneneten Untergrund dafür zu haben.